Veranstaltungskalender

Juli 2024:

Jazz im Park

Musikschule Neumünster, Haart 32

Das Musikfestival „Jazz im Park“ in Neumünster wird am Sonntag, dem 21. Juli 2024, ab 15:00 Uhr, im 16. Jahr stattfinden. Hinter dem Caspar-von-Saldern-Haus, der Musikschule Neumünster, Haart 32 werden im Laufe des Tages wieder bis zu 1000 Besucher erwartet.

Eröffnet wird das Tagesfestival um 15:00 Uhr von der Gruppe „Nineteen Echoes“. Das Freiburger Instrumental Trio ist im weitesten Sinn ein Fusion-Gitarrentrio. Alle drei Musiker sind sowohl studierte Jazzmusiker als auch Kinder des Rock der 90er.
Nineteen Echoes, Foto: Sebastian Schnitzer
Nineteen Echoes, Foto: Sebastian Schnitzer ©

Gegen 17:00 Uhr folgt dann die Gruppe „Evelyn Kryger“. Die fünf Musiker dieser Band fordern das Publikum zu einer berauschenden Tanz-Reise durch ihre musikalischen Welten auf. Discogrooves paaren sich mit Latino, Traditionelles flirtet mit Funky-Beats, Hip Hop trifft Polka, Samba nähert sich Techno an . Sie versprechen also ein breites Spektrum.
Evelyn Kryger, Foto: Evelyn Kryger
Evelyn Kryger, Foto: Evelyn Kryger ©

Und zum Abschluss des Tages wird dann etwa ab 19:00 Uhr „Jo Aldinger’s Downbeatclub“ mit rockigen, Blues-basierten Riffs und lässigen funky Grooves an die 70er erinnern. Die flirrende Weite, die diese Band erzeugt, lässt tatsächlich mehr als drei Musiker vermuten.
Jo Aldinger’s Downbeatclub, Foto: Boris Bojic
Jo Aldinger’s Downbeatclub, Foto: Boris Bojic ©

Wie in den vergangenen Jahren kann es sich das Publikum auf der großen Fläche im Park gemütlich machen. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass man seine eigenen Sitzmöbel, Kissen, Decken und ähnliches mitbringt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter bitten natürlich auch wieder um Spenden.

Sonntag, 21.07.2024
Beginn 15:00 Uhr

Eintritt frei
Um Spenden wird gebeten